Dampfen und E-Zigarette

Seit einigen Jahren bin ich begeisterter E-Zigaretten Dampfer und möchte hier wichtige Erfahrungen veröffentlichen

Dampfen mit Minzöl

Schon einige Zeit dampfe ich nun mit Liquids, denen ich selbst Minzöl (Pfefferminzöl, japanisches Heilöl, Mentholöl) hinzufüge. Dabei habe ich ca. 10 Tropfen Minzöl je 10 ml hinzugefügt. Leider musste ich dabei die Erfahrung machen, dass Minzöl die Gummidichtungen aufquellen lässt. Dies äußerte sich dann z. B. darin, dass das Pyrex-Glas gesprungen ist weil die Dichtung zu groß wurde. Auch mit dem Nautilus 3 musste ich die Erfahrung machen, dass die Dichtung an der Einfüllöffnung langsam aufgequollen ist. Wenn man keine Ersatzdichtungen parat hat und eine Dichtung aufgequollen ist, hilft es diese ein paar Tage an der Luft ablüften zu lassen. Dann ist das Minzöl verflogen und man kann sie wieder einsetzen. Im Moment probiere ich einmal aus nur noch 5 Tropen je 10ml zu verwenden, denn je mehr Minzöl man verwendet, umso gravierender wird der Effekt mit dem Aufquellen.